Erschütternde Diagnose

Als dieser Mann eine erschütternde Diagnose erhält tut er das Unfassbare

Einige Wochen bereits spürte Josef P., dass etwas nicht stimmte. Ein Arztbesuch gab ihm dann die Gewissheit:

Ein kleiner Tumor hat sich auf Josefs Prostata gebildet. Josef tut das einzig Richtige: Er sucht sofort Hilfe in der onkologischen Abteilung des nächstgelegenen Krankenhauses. Josef vertraut nicht auf diverse Wundermittel aus dem Internet, deren Wirkung in keinster Weise wissenschaftlich belegt ist und deren erstaunliche Wirkungskraft nur anekdotenhaft auf dubiosen Internetportalen wiedergegeben wird. Die wenigen Studien, die es zu diesen Naturheilmitteln gibt, sind entweder schwer mangelhaft oder beziehen sich auf Zellkulturexperimente, die kaum Aussagen über die Wirksamkeit am Menschen machen.



Gemeinsam mit dem behandelnden Arzt wiegt Josef die möglichen Therapieoptionen ab und sie entscheiden sich für einen chirurgischen Eingriff in Kombination mit einem Zytostatikum. Obwohl Josef während der ersten Woche an den Nebenwirkungen der Chemotherapie zu leiden hat, schlägt die Behandlung gut an und so gilt er einige Wochen später als geheilt. Engmaschige Nachkontrollen sorgen dafür, dass bei einem Rückfall schnell reagiert werden kann, doch dazu kommt es in Josefs Fall jedoch zum Glück nicht. 2 Jahre sind bereits vergangen, Josef ist fit wie eh und je und genießt es besonders mit seinem Enkel im Garten zu spielen.

Sei schlau, sei wie Josef! Gib Scharlatanen und Wunderheilern keine Chance!

 

Erschütternde Diagnose

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann folge und auf Facebook und verpasse keinen unserer Artikel!
Food Defender auf Facebook

 

 

Das könnte dich auch interessieren:
Die Krebs Verschwörung
Die Impflüge
Zerstört dieser Saft tatsächlich Krebs innerhalb von 48 Stunden?
Der Mythos von der Übersäuerung

*Sämtliche Bild- und Textlinks zu Amazon sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von Amazon eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis selbstverständlich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.